SEI TEIL DER FOX FAMILIE
Erfahre Neuigkeiten zu Produkten, Promotionen und Events als Erster.
Tim Gajser
Tim Gajser ist ein slowenischer Motocross-Profi. Er fährt für das Team Honda HRC in der MXGP-Klasse bei den FIM MXGP Weltmeisterschaften. Tim wurde am 8. September 1996 in Ptuj, Slowenien, geboren. Sein Vater Bogomir war ebenfalls Motocross-Fahrer und führte seinen Sohn schon in jungen Jahren an den Sport heran. Er ist noch heute sein Trainer.

Gajser hat einen älteren Bruder Nejc und zwei jüngere Schwestern Alja und Neja. 1995 erlitt seine Familie eine Tragödie, als sein 3-jähriger Bruder Žan bei einem Rennunfall ums Leben kam. Während eines Rennens war der kleine Junge auf der Strecke unterwegs und wurde bei einem Sprung vom Motorrad seines Vaters getroffen. Tim Gajser fährt mit der Nummer 243 zu Ehren seines verstorbenen Bruders, der am 24. März geboren wurde.

2015 gewann Gajser mit dem Gariboldi Honda-Team seine erste Weltmeisterschaft in der MX2-Klasse. 2016 qualifizierte er sich mit dem Team Honda HRC für die MXGP-Klasse. In einer beeindruckenden Rookie-MXGP-Saison wurde Gajser zum MXGP-Weltmeister 2016.
Mehr sehen...
Ken Roczen
FOX Moto-X LAB Athlete
Ken Roczen trat Anfang 2011 in das Red Bull Teka KTM Factory Racing Team ein. Der talentierte Junge aus Thüringen, der bereits als einer der weltweit heißesten MX2-Fahrer gehandelt wird, hat sich in der Motocross-Welt einen Namen gemacht, als er mit seinem KTM 250 SX-F-Werks-Bike den Saisonabschluss feierte.

In diesem Jahr beendete Ken die Weltmeisterschaft mit 8 Siegen und 4 zweiten Plätzen von insgesamt 15 Rennen. Er wurde nach ein paar schwachen Rennen in der Saisonmitte zurückgeworfen, zeigte dann aber seinen wahren Kampfgeist: Er bewies sich, holte unaufhaltbar auf und sicherte sich bei seinem Heimrennen den Weltmeisterschaftstitel.

Im Jahr 2011 fuhr Ken ausgewählte Rennen in der AMA SX Lites (West Coast) Meisterschaft für das Red Bull Teka KTM Factory Team unter der Führung von Roger DeCoster. Es gelang Ken, sein erstes SX Lites Podium in Anaheim 2 zu holen, wo er den dritten Platz belegte. Am Ende der Saison sicherte er sich seinen ersten SX Lites Gesamtsieg in Las Vegas.

Im Jahr 2012 fuhr Ken in den USA für das Red Bull KTM Factory Team und erweiterte seine Fähigkeiten unter der starken Hand von DeCoster, einer Legende im Sport und Teammanager mit sehr gutem Ruf und besten Referenzen.

Und diese Führung hat sich 2013 offensichtlich bezahlt gemacht, Ken fuhr an die Spitze und wurde AMA Western Regional 250SX Champion. 2014 wechselte er in die Premiumklasse der Lucas Oil Pro Motocross-Meisterschaft und gewann natürlich. Nach einem Übergangsjahr mit dem RCH Racing Suzuki Team im Jahr 2015 eroberte Roczen das Jahr 2016 im Sturm. Er gewann mehrere Supercross-Rennen und sicherte sich mit 9 von 12 möglichen Gesamtsiegen die Moto-Cross-Meisterschaft der 450 AMA Pro.

Ende 2016 wurde bekannt, dass Roczen dem begehrten Team von Factory Honda HRC beitreten wird und er weitere Titel im Jahr 2017 und darüber hinaus anstrebt.
Mehr sehen...
NEWS
2017 46th ANNUAL AMATEUR MX WINTER OLYMPICS | 29.12.17

46th Annual Winter Olympics

Gatorback Cycle Park

Gainesville, FL.

November 21-25th, 2017

 

The 46th Annual running of the Winter Olympics kicked off this past week at the iconic Gatorback Cycle Park. This unique event features 2 race tracks, Supercross during the first half of the week, followed by the outdoor Motocross portion of the event.  At the end of the week these scores are combined to crown the overall Olympiad.  The unpredictable Florida weather hindered the schedule this week, cancelling racing for the entire day of Thanksgiving, ultimately causing the promotors to cut LCQ’s out of the event, making for a cut-throat make-it-or-break-it sense of urgency each moto.

In the A/Pro classes, Garrett Marchbanks won the 450 Pro Sport in both SX and MX, this also being his debut race in the A class!  Brazilian, Enzo Lopes, was also on fire in the first half of the week with a 250 Pro Sport win in SX, yet Enzo having a bad get-off ended up unable to finish out the week.  In the B class and still new to the 250f transition, Stilez Robertson was killing it with a 250 B Limited SX championship, along with a handful of podium finishes.  Oklahoma’s Jesse Flock was also a contender in the B class all week with a 450 B Limited SX title.  JJ Jarvis was riding great in the Girls and Women’s classes as well, taking the gold in SX and MX in the Girls Sr. class, and just missing the top spot in the Women’s 14+ with 2 second place finishes, though she was chipping away at the leader each lap, but ran out of time during the reduced number of laps due to the rain delay during the week.  In the SuperMini class, Jeremy Ryan claimed the SuperMini 2 (13-16) class title in the MX half of the week.  John Grewe took a permanent residency on the podium this week!  John won 10 of his 12 motos, wrapping up all 4 Overall Olympiad titles in the 35+, 40+, 45+, and 50+.  At the end of the week John was given the Vet Masters Award, with the only blemish on his record was having the 35+ SX gold medal taken by RedDog Timmy Ferry.

Congratulations to all finishers and champions!  Below is a list of Fox team top 3 results, along with a link to full event results.

Photo credit:  Jacob Souder - @hbmotoco

 

1st PLACE – CHAMPION

Garrett Marchbanks – 450 A / Pro Sport (SX/MX Olympiad)

Enzo Lopes – 250 Pro Sport (SX)

Stilez Robertson – 250 B Limited (SX)

Jesse Flock – 250 B (SX/MX Olympiad)

Jeremy Ryan – SuperMini 2 (13-16) (MX)

Jordan Jarvis – Girls Sr. (12-16) (SX/MX Olympiad)

Timmy Ferry – 35+ (SX)

John Grewe – 35+ (SX/MX Olympiad)

John Grewe – 40+ (SX/MX Olympiad)

John Grewe – 45+ (SX/MX Olympiad)

John Grewe – 50+ (SX/MX Olympiad)

** John Grewe – Vet Masters Award **

 

 

2nd PLACE

Stilez Robertson – 250 B (SX)

Stilez Robertson – SchoolBoy 2 (13-16) (SX)

Jesse Flock – 450 B (SX/MX Olympiad)

Marco Cannella - College (16-24) (SX/MX Olympiad)

Jordan Jarvis – Women 14+ (SX/MX Olympiad)

 

 

3rd PLACE

Jesse Flock – SchoolBoy 2 (13-16) (SX)

Jesse Flock 450 B (MX)

 

 

Mehr sehen...
Fox Racing Welcomes Dean Wilson to The Team! | 10.11.17

Fox Racing is excited to welcome Dean Wilson to the Fox family. Dean joins our elite team of athletes and will ride in our helmets, boots and goggles. 

From overcoming multiple injuries and racing his way back to a factory ride, Dean’s commitment and dedication to the sport proves he has what it takes to be a top contender, and we are proud to support him on and off the track.

“As a brand and company known for innovation and being the best, Dean brings a considerable amount to the table. Having him on the team will energize, and elevate our program.” – Chris Onstott, Global MX Sports Marketing Director

 

Mehr sehen...

FOX RACING MOTOCROSS-AUSRÜSTUNG & BEKLEIDUNG

Seit 1974 konzipiert und entwickelt Fox Racing Motocross-Ausrüstung und -Bekleidung der Premium-Kategorie für Athleten und Champions der ganzen Welt. Das von unserer langjährigen Expertise inspirierte Fox MX-Programm bietet nach wie vor die beste Ausrüstung in der Branche. Von unserer unverkennbaren FLEXAIR Ausrüstung, mit der die erfolgreichsten Motocross-Piloten der Welt ausgestattet sind, bis hin zu unseren hochentwickelten Motocross-Helmen und Schonern - unser Design ist von der DNA des Motocross-Sports geprägt.